Scotch-Club News

23.07.2017: Prall gefülltes Sommerloch

Sommerloch ist nicht - hier wird geplant, gewerkelt, organisiert und gehandelt!

Also: Der Terminkalender für die Tastings im zweiten Halbjahr íst online, Anmeldungen dafür sind sehr erwünscht. Wir hoffen, wieder eine für möglichst viele interessante Auswahl an Themen zu haben. Anmeldung bitte hier. Wie immer gilt: Schnell sein, da die Erfahrung gezeigt hat, dass einige Termine, gerade die Weihnachtsverkostungen, schnell ausgebucht sind. Aber auch für z.B. die Sommerwhiskies sind nur noch wenige Plätze verfügbar. Hurry up!

Währenddessen wirft die diesjährige Ausgabe der Bottle Market, der kleinen, feinen Bremer Whiskymesse, die jedes Jahr im November stattfindet, für uns bereits ihre Schatten voraus. Wie schon im vergangenen Jahr, so wird es auch dieses Mal gleich zwei neue Clubabfüllungen genen - so wird gemunkelt. Offiziell ist das noch nicht. Auch nicht offiziell ist, dass es einen 8jährigen Glen*** und einen 19jährigen Glen*** geben soll.

A propos gewerkelt: Mag vielleicht nicht jeden interessieren, aber für regelmäßige Club-Café-Besucher ist dies schon von Bedeutung: Bald werden wir - endlich!!! - eine neue Küche haben!

Und noch eine Info für alle Mitglieder: Das Sommerfest findet wieder bei Wilfried statt. Kommt zahlreich - und meldet euch auch an. Danke :-)

 

04.05.2017: Momentaufnahmen

Da haben wir beim letzten News-Posting mal so richtig einen rausgehauen und behauptet, der SVW würde die Klasse halten. Scheint gelungen. Stand heute: Tabellenplatz 6.

Das Clubcafé am Karfreitag zu unserem Jubiläum war denn auch so gut besucht wie noch nie ein Freitag: Zeitweise waren fast 50 Gäste zugleich da. Die Auswahl an Whiskys WAR aber auch gut! Siehe hier.

Darüber hinaus laufen die Planungen für die Tastings im zweiten Halbjahr. Aus sicherer Quelle weiß ich, dass nur noch die Infotexte geschrieben werden müssen. Das bedeutet, anfang Juni etwa geht die Mail an alle Newsletter-Abonnenten und -innen raus.

Und wie immer sind zum Ende eines Halbjahres nur noch wenige Plätze für Tastings frei. Seid schnell und meldet euch an - Gäste wie Clubmitglieder gleichermaßen: Husch husch!

 

21.03.2017: Weil wir es wert sind.

Das neue Jahr lässt sich gut an. Stand jetzt ist der ruhmreiche SVW auf Platz 13, viele Tastings sind ausgebucht, es geht auf Ostern zu - aber bevor ich mich hier verplaudere: 

1. Save the date: Karfreitag Club-Café: Zum 15jährigen Clubjubiläum (jawollja!) gibt es jede Menge 15jährige Whiskys. Es sollen über 20 Stück sein. Genug, um das Durchprobieren nicht zu schaffen.

2. Der Club wird am 1. April tatsächlich 15 Jahre alt!!! So viel gefeiert wird das nicht, aber es soll eine neue Clubabfüllung zu diesem Anlass geben. Die muss aber noch gefunden werden...

3. Die kommenden Tastings sind schon gut ausgelastet. Wer sich noch anmelden möchte, tut dies bitte schnell.

4. Der ruhmreiche SVW hält die Liga.

 

02.01.2017: Burns Supper 2017

Bliadhna mhath ùr 2017, liebe Clubbies, Freunde und Gäste,

der Scotch-Club Bremen wünscht Euch ein frohes und erfolgreiches neues Jahr 2017.

Im Januar 2017 findet wieder unsere größte Veranstaltung des Jahres statt: Unser traditionelles „Burns Supper“.

Am 25. Januar hat der schottische Nationaldichter Robert Burns – der in Schottland denselben Stellenwert hat wie bei uns Goethe oder Schiller – Geburtstag. Seit hunderten von Jahren wird der Geburtstag des 1759 geborenen Burns in Schottland auf traditionelle Art begangen: in einem Burns Supper, wo beim Genuss von Haggis und schottischem Whisky, aber auch beim Genuss von Musik und Leseproben des Dichters, an ihn gedacht wird.

Der Scotch-Club Bremen veranstaltet das diesjährige Burns Supper wieder in besonders schöner Umgebung: in der Havanna Lounge Bremen (Börsenhof A, Am Dom 5), im Gebäude der alten Wertpapierbörse von 1862, gegenüber vom Dom und dem Rathaus, mitten im Zentrum Bremens. Unter den alten Arkaden der Börse wollen wir gemeinsam an Robert Burns denken und ihn gebührend feiern!

Am 28. Januar 2016 ab 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) startet das Burns Supper mit einem „Flying Buffet“ als kleiner Erfrischung. Im Eintritt von €69,- für Mitglieder sind Essen, Softdrinks, Musik, Wein, Bier und Whisky enthalten.

Um die Organisation zu sichern, müssen wir den Anmeldeschluss der Veranstaltung auf den 15. Januar legen. Bitte stellt sicher, dass Ihr Euch rechtzeitig anmeldet. Die Anmeldung erfolgt hier.

Viele Grüße aus dem Scotch-Club,

Thorben, Volker, Sönke, Henning, Stoby

 

16.11.2016: Neue Tasting-Termine sind raus!

Tastingtermine erstes Halbjahr 2017

Kurz und knackig: HIER kann gebucht werden! Dieses Mal jede Menge Thementastings: Ben Nevis! Die Orkneys! Whisky & Jazz! Whisky & Crime! Dazu die bekannten Seminare, Membertastings, die Whiskyschule (Speyside-ABC) geht in ein neues Schuljahr (wir lernen das G). Burns-Supper und Highland-Games runden das Halbjahr ab.

Und die Vorfreude auf den nächsten Bottle Market steigt und steigt. Und danach kommen auch noch die X-Mas-Tastings, hach! Es gibt nur für den 02.12. noch wenige Restplätze. Also: Schnell sein, dabei sein!!!

 

01.11.2016: Christmas is coming!

Bottle Market - Campbeltown-Tasting - X-Mas-Tasting

Sooo viele Termine stehen an. Aber der Reihe nach: am übernächsten Wochenende werden wir uns der kleinsten aller Whiskyreguionen in Schottland widmen. Campbeltown gibt es als eigene Region ohnehin nur noch dank Springbank, die im Jahr 2004 eine neue Destillerie eröffneten (Glengyle), damit die Region wenigstens drei Destillerien hat. 

Dann: Bottle Market! Zum dritten Mal gibt es die Messe (wie immer eingebettet in die "Christmas & More") und zum dritten Mal sind wir mit dabei: Mit eigenem Stand, mit eigenen Abfüllungen (neuen Abfüllung(en)!!!) und der Messeabfüllung. Es wird wie immer ein Fest, mit unzähligen Importeuren, Händlern und Abfüllern.

Und sowieso: Unsere X-Mas-Tastings! Wie immer im Dezember gibt es in vorweihnachtlicher Stimmung vier exklusive Malts zu genießen. Dazu weihnachtliche Geschichten aus aller Welt, garniert mit den saisonüblichen Leckereien, und dazu feinste schottische Musik auf der Sackpfeife gespielt. Man munkelt, die Malts seien gerne mal 25 Jahre alt, oder wurden extra in den Destillerien von Hand für alle GenießerInnen abgefüllt. Wird toll, versprochen!

Für 2017 gibt es schon ein erstes Tasting zu buchen - der fast schon übliche Blick über den Tellerrand: RUM. Am 13. und 14.1.2017 wird uns Marco in die Welt des Rums entführen und zeigen, dass dort ebenso großer Genuss möglich ist. Anmeldungen hier möglich.

26.06.2016: Das nächste Halbjahr -

Es kommt näher!

Also das neue Halbjahr - der Winter naht also wieder mal. Und das heißt, dass es wieder einige neue Tasting-Termine geben wird. Diese sollten schon längst bei euch sein. Dauert aber hoffentlich nur noch wenige Stunden. Versprochen. Ganz ehrlich. Ganz sicher. 

Anzudeuten ist aber schon jetzt: Es gibt ein halbblindes Tasting (ein ganz blindes, es gibt schokoladige Verführungen, die bekannten X-Mas-Tastings, ein Sommerfest, ein Schottland Exklusiv-Tasting, der Club ist wieder "Up'n Swutsch"und feiert seine Jungfrauen bzw. deren Geburtstage (Maggie wird auch dabei sein!), wir werden uns der Region Campbeltown etwas intensiver zuwenden, die dritte Ausgabe der Bottle Market steht vor der Tür...Volles Halbjahr also. Wie immer.

Und dazu ist unsere neue Clubabfüllung da: Arran 19 Jahre, refill sherry cask, 52,5% Alkohol, auf 100 Flaschen begrenzt. Den Rest des Fasses hat Maggier Miller abgefüllt. Kann so schlecht also nicht sein :-)Zu bekommen bei uns im Club-Café, für 68,-- € (Mitglieder) und 75,--€ (Gäste).

28.03.2016: Man munkelt...

... so vor sich hin:

Und dabei kommt heraus: Es soll schon wieder eine neue Clubabfüllung geben. Quasi schlag auf schlag heißt es jetzt: Arran, 19 Jahre, Sherryfass. Bekommen über unsere Freundin Maggie Miller. Labels sind noch nicht fertig, aber wir konnten ihn schon probieren. Alles was Arran so ausmacht, hier deutlich komplex. Die 19 Jahre sind gut spürbar, doch hat er nichts von seiner Frische verloren. Man könne also sagen: Eines Scotch-Club Bremen würdig :-)

21.02.2016: Was passiert eigentlich gerade?

Ein kurzes Update aus dem laufenden Betrieb heraus:

Es passiert vieles wie immer zugleich: Das Tasting "200 years of Ardbeg" war ein voller Erfolg! In nur 18 Stunden ausgebucht, der Brand Ambassador hatte viel Spaß mit uns (und wir mit ihm) und trotz der Unkenrufe der letzten Jahre zu Ardbeg: Fantastische Abfüllungen!!! Die Preis- und die NAS (No Age Statement)-Diskussionen werden bleiben, doch geschmacklich gesehen richtig überzeugende Abfüllungen.

Auch die offenen Tastings sind angelaufen. Erstmals werden in größerer Zahl auch Tastings von "Neulingen" organisiert und geleitet - "Independent Scotland" war gerade, "Frauen in der Whiskywelt" findet am ersten Aprilwochenende statt.Dazu ist das Speyside-ABC schon ausgebucht; es gibt nur noch Plätze auf der Warteliste. Ein besonderer Tipp: "Inside Famous Grouse" mitt Mai widmet sich dem bekannten Blend und dessen einzelnen Bestandteilen. Hier kannman sich auch einmal im "Blenden" ausprobieren!

Die gemeinsame Fahrt nach Limburg zur Whiskyfair musste abgesagt werden, da sich leider zu wenige MitfahrerInnen fanden. Ist in gewisser Weise auch nachzuvollziehen, da einige Mitglieder kurze zeit später nach Schottland zum Feis Ile fahren werden. Darüber hinaus fahren wieder viele von uns ins gelobte Land. Wir sind gespannt, was alles mitgebracht wird. Erste Ideen für entsprechende Tastings sind schon aufgekommen. Näheres dazu aber später mal.

Die neue Clubabfüllung, ein 10jähriger Glensalcraf aus dem Sherry Butt, mit 62.3 Alkohol kommt bei Mitgliedern und Gästen gleichermaßen gut an. Noch gibt es Flaschen; der Bestand sinkt jedoch rapide! Zu probieren (und zu erwerben) bei uns im Club-Café. Preis für Mitgleider: 65,-- €; Preis für Gäste: 72,-- €. Slàinte Mhath!

23.11.2015: Tastings 2016 buchbar - neue Clubabfüllung

Vorweihnachtliche Grüße an unsere Mitglieder, Freunde und Bekannte!

Wir haben die neuen Tastingtermine für die ersten sechs Monate 2016 online gestellt und sind (zurecht?) stolz auf das bunte Programm, welches wir auf die Beine gestellt haben! Ein Burns Supper in neuer, toller Location, Membertastings zu Whiskies anderer Clubs, zum Thema Rum, die bekannten Einsteigerseminare, ein Vertical Tasting, wir lernen weiter die Speyside zu buchstabieren und sind lernen jetzt C und D kennen (Coleburn, Convalmore und Dallas Dhu müssen aus Gründen leider draußen bleiben), dazu Bildungstastings über Frauen in der Whiskywelt, und die schottische Unabhängigkeit bzw einzelner Destillerien... kann nicht schon Januar sein?

Zudem wurde es Zeit für eine neue Clubabfüllung. Nach langem Hin und Her, nach reichlichem Probieren unseres überaus kritischen Tasting-Panels haben wir uns für eine Sherryfass-Abfüllung entschieden. Es ist ein 10 Jahre (und 11 Monate) alter Glensalcraf geworden - da wir den originalen Brennereinamen nicht verwenden dürfen, bitten wir um eine arabische Lesart von rechts nach links. Vermutlich first fill Sherry Butt-Lagerung, mit 62.3% Alkohol - selbst für uns eine ambitionierte trinkstärke. Mit 10 Jahren der Zahl nach eher jung, aber nachhaltig spannend, komplex und facettenreich. Zu probieren (und zu erwerben) bei uns im Club-Café. Preis für Mitgleider: 65,-- €; Preis für Gäste: 72,-- €. Slàinte Mhath!

07.11.2015: Bottle Market 2.0 - Update

WICHTIG: Mitglieder und Freund können sich zum Gruppentarif bei uns anmelden. Einfach eine Mail an den Club, mit der Info, an welchem der Tage Sie/ihr zur Messe kommen/kommt. Ab einer 5er-Gruppe gibts das Nosing-Glas pro Person gratis dazu - ab einer 10er-Gruppe gibt es pro Person noch einen Glashalter dazu!

Vom 20. bis 22. November ist es erneut soweit: Nach der letztjährigen, äußerst erfolgreichen Premiere geht die heimische Whiskymesse in die zweite Runde. Von Freitag bis Sonntag steht der schottische Single Malt wieder im Mittelpunkt der Bottle Market. Wie im letzten Jahr, so ist auch dieses Mal die Messe kombiniert mit der "Christmas & More".

Dabei bietet (nicht nur) der Scotch-Club Bremen zwei Tastings an: Am Freitag um 16 Uhr wird "Islay" das Thema sein - mit einigen tollen Abfüllungen, u.a. einer "Feis Ile"-Abfüllung. Und am Sonntag um 12.30 Uhr gibt es eine Einführung in die Materie. Alles buchbar hier. Selbstverständlich sind wir wieder mit einem eigenen Stand vor Ort!

An diesem Stand wird uns auch unsere gute Freundin Maggie Miller vom Scotch Single Malt Circle begleiten - welch Freude, sie dabei zu haben!

An unserem Stand wird es auch eine neue CLubabfüllung zu probieren geben - man munkelt, es sein ein Gl...af. Schmale 62.3% Alkohol...

Weiteres: Das Ardbeg-Tasting wird auf das kommende Jahr verschoben werden müssen, da es schwer ist, die raren freien Termine des Ambassadors mit den raren freien Terminen des Scotch-Club zu vereinen.

Darüber hinaus geht es stramm auf die Weihnachtstastings zu. Jetzt noch schnell Restplätze sichern!

Weiter sind wir dabei, eine Busfahrt zur jährlichen "Whisky Fair" in Limburg zu organisieren. Diese Whiskymesse findet am 23. und 24.04.2016 statt. Der Preis für die Fahrt wird ca 40€ kosten. Wer Interesse hat, darf sich gerne hier melden.

27.08.2015: 200 years of Ardbeg!!!

Nicht nur Whisky darf reifen, auch die Destillerien selbst reifen heran. Manche werden sogar 200 Jahre alt. Und wenn sie auf Islay stehen, dann wird das riesengroß gefeiert. Manche machen dann exklusive Abfüllungen für ihre "Friends", manche wiederum kommen direkt zu uns!

200 years of Ardbeg - ein Tasting der Extraklasse für den Scotch-Club Bremen!!!

Merkt euch schon mal mitte September vor, denn da gibt es den konkreten Termin. Ein Anmelden für dieses Tasting ist vorher noch nicht möglich.

Also: Vorfreude bitte!!!

19.07.2015: Livin' is easy!

Das erste Halbjahr 2015 des Scotch-Club Bremen e.V. ist Geschichte. Es endete mit einem fulminanten Vertical tasting der famosen Art: Die Brennerei Tomatin stand im Fokus unser aller Aufmerksamkeit. Von Jim Murray einst als "charakterlos" beschrieben, wiesen wir ihm nun drastische Fehler in dieser Typisierung nach!

Das neue Halbjahr ist geplant, die neuen Tasting-Termine in wenigen Tagen veröffentlicht. Diese finden Sie wie immer auf der Seite Tastings oder als PDF im Download-Bereich.

Schon jetzt einige Hinweise für die Mitglieder: Am Sonnabend 15.08.2015 ist wieder Sommerfest - dieses Mal auf der Parzelle von Kapitän Wilfried. Dazu wird das Member-Tasting mit Kammer Kirsch neu angesetzt, es gibt ein Mitgliedertasting über unabhängige Abfüller... Dazu dann noch die offenen Termine, wie Halloween-Tasting, Weihnachtsveranstaltungen... Es wird ein vollgepacktes kurzes Halbjahr!

Ganz wichtig: Im November (20.-22.11.2015) ist wieder Bottle Market in der Messe Bremen. Nach der höchst erfolgreichen letztjährigen Premiere wird dies anscheinend zur Institution. Richtig so!

Ein Wort in eigener Sache: Diese Seite wurde in den letzten Monaten durch die etlichen anderen Arbeiten des Content Managers etwas vernachlässigt. In den folgenden tagen gibt es aber laufend Aktualisierungen: Die aktuell offenen Whiskys im Club-Café, die bisherigen tastings 2015, die neuen Tastings, einige Bilder... Kommt also.

 

12.04.2015: Zurück zur Normalität?

Nachdem wir nun weit mitten im Jahr sind und die ersten tollen Tastings und Specials vorbei sind (D-Day, Klausis Tasting, die Blindmach... tastings, undundund!!!), wird es nun einmal etwas ruhiger. D.h. die nächsten Tastings stehen an ("Highlands" ist bereits ausgebucht - es gibt noch Plätze für das Speyside-ABC und dei folgenden Termine) und allmählich beginnt die Freiluftsaison.

Letztlich ist festzuhalten: Es gibt noch viele Termine, vor allem Tastings. Alles andere ist in Arbeit.

22.2.2015: D-Day!!!

Das Jahr hat mit einigen hervorragenden Tastings für uns nun so richtig begonnen. Wie immer spannend war dabei natürlich das Blind-Tasting, bei dem sich wieder einmal zeigte, wie sehr wir durch das bloße Wissen um den Whisky im Glas voreingenommen sind. Blind kommen da die erstaunlichsten Resultate heraus - so auch dieses Mal!

Neben den geplanten Tastings in den kommenden Wochen wird es am Karfreitag, 3.4.2015 einen D-Day geben! Der MC des Clubcafé, Mr. Stobernack hat sich dieses Mal einen absoluten Klassiker ausgesucht: Es wird ausschließlich die Classic Malts und die dazugehörigen Distillers Editions geben!

Wir freuen uns über zahlreiches Kommen!

28.12.2014: Tasting-Termine online und buchbar; Burns-Supper 2015 muss leider entfallen

Eine traurige Nachricht: Leider kann unser traditionelles Burns-Supper im Januar 2015 nicht stattfinden.

Dennoch haben wir es wieder geschafft, ein spannendes, abwechslungsreiches Tasting-Line-Up für das erste Halbjahr 2015 zu planen. Sehen Sie selbst hier. Oder hier als PDF zum Download

Bevor es zu Irritationen kommt: Üblicherweise bekommen alle Mitglieder, sowie alle Interessenten, die Termine auch per Mail zugesandt. Dies verzögert sich leider um wenige Tage, doch wir haben auch so geplant, dass nicht alle Plätze online vergeben werden. Es wird für alle gesorgt sein!

Und damit wünschen wir Ihnen allen

Bliadhna Mhath Ur!

21.12.2014: Wir wünschen frohe Festtage!!!

Der Scotch-Club Bremen wünscht allen Mitgliedern und Gästen einen gelungenen Jahresabschluss und viel Vorfreude auf unsere Veranstaltungen im kommenden Jahr!!!

Die Tastings für das kommende Halbjahr sind damit auch endlich online buchbar. Die Informationen dazu finden Sie hier auf unserer Homepage

Für alle Mitglieder noch die Info, dass am Montag den 29.12. das traditionelle Jahres-Abschlusstreffen stattfinden wird. Und damit wird das Jahr dann hoffentlich gut, aber nicht ruhig ausklingen.

Auf ein gelungenes Jahr 2015!

24.11.2014: Der Winter naht!

Es ist soweit, das Jahresendabschlussfest rückt näher. Erst einmal aber ein kleiner Blick zurück, denn die letzten Tastings waren gut besucht und ausgesprochen spannend. John McDougall ist ein begnadeter Geschichtenerzähler, und Whisky & Schokolade sind zusammen eine gelungene Kombination - man muss nur wissen, WIE sie zu kombinieren sind!

Und dann war da noch eine kleine Whiskymesse namens "Bottle Market" in Bremen, auf der wir auch mit einem Stand vertreten waren.Wir waren schwer begeistert, wie gut diese Messe in Bremen angenommen wurde. Zwei Schnappschüsse gibt es am Ende deses Textes. Einen neuen Termin gibt es auch schon: Freitag 20. - Sonntag 22.11.2015 - wieder im Rahmen der "Christmas & More". Die Gerüchte besagen, dass es erstens eine feste Einrichtung werden soll, und zweitens beim nächsten Mal größer werden soll.

Nun aber zum Jahresende! Und da warten wir wieder mit unseren besonderen Tastings auf! Speziell zu Weihnachten können wir uns auf 6 X-Mas-Tastings mit hochkarätigen Abfüllungen freuen. Welche, wird natürlich im Vorfeld nicht verraten! Nur für das erste Tasting gibt es noch wenige Restplätze! Anmendungen unter tastingsscotch-club-bremen.de - die online buchbaren Plätze sind schon vergeben.

Für alle Mitglieder noch die Info, dass am Montag den 29.12. das traditionelle Jahres-Abschlusstreffen stattfinden wird. Und damit wird das Jahr dann hoffentlich gut, aber nicht ruhig ausklingen.

Ab 05.12.2014 finden Sie hier auf unserer Homepage die neuen Tasting-Termine für das kommende Halbjahr!

Wir wünschen eine gute Weihnachtszeit!

10.10.2014: Bottle Market - Whiskymesse in Bremen!

Gerne machen wir hier "ein büschn" Werbung für eine Messe - gerade und besonders, wenn diese Messe in Bremen ist! Parallel zur "Christmas & more" findet der "Bottle Market" statt, eine kleine, aber feine Messe rund um Whisk(e)y und keltische Lebensart. Hier dreht sich alles um den Genuss!

Mehr Infos unter http://www.bottle-market.de

Und auch wenn wir nicht der Veranstalter sind, so stehen wir als Scotch-Club der Messe Bremen hier beratend zur Seite und helfen, wo wir nur können! Wir werden auch mit einem kleinen Stand vor Ort sein und ein paar unserer Whiskies zum Ausschank dabei haben. Ebenso planen wir verschiedene Tastings... Freuen Sie sich schon einmal auf "Whisky & Schokolade"! Wir freuen uns darauf, Euch dort zu treffen!

Der Eintritt (7,50 €) wird direkt vor Ort gezahlt und gilt sowohl für die Messe "Christmas & More", als auch für den "Bottle Market".

Unsere Mitglieder haben die Möglichkeit, über den Scotch-Club ein "Genusspaket" zu buchen - Eintritt, Tasting-Glas und eine Portion Scotch Pie, für 14 € (statt 19,50 €).

28.09.2014: Die neue Homepage!!!

Es ist vollbracht, die neue Homepage des Scotch-Club Bremen ist online!!! Schauen Sie sich in Ruhe um, nutzen Sie die neuen Möglichkeiten, z.B. die online-Anmeldung für Tastings oder das Browsen durch die Liste vergangener Tastings.

25.07.2014: Tastings im 2. Halbjahr 2014

Latha math, liebe Clubbies!

Es gibt Neuigkeiten!

Pünktlich zum letzten Tasting des alten Veranstaltungskalenders kommen hier die Termine für das Herbst-/Winterhalbjahr - auch wenn wegen der späten Sommerferien nur noch drei Monate verbleiben. Sie finden die Termine entweder in der Rubrik "Tasting-Termine" oder hier zum Download als PDF-Dokument.

Und es deutet sich endlich, nach viel Arbeit und Mühe an, dass unsere neue Homepage online gehen kann. Das genaue Datum ist noch unklar, jedoch rückt die Umstellung schon so nahe, dass wir schon stolz verkünden können: Sie ist gut!

18.07.2014: Noch Plätze frei für das Tasting "Summertime Blues"!!!

Am Samstag 2.8.2014 gibt es noch die Möglchkeit, bei unserem traditionellen Summertime Blues dabei zu sein - sommertaugliche Whiskys angereichert mit einer kräftigen Prise Live gespielter Blues-Musik!

13.05.2014: Himmelfahrt

Für alle Mitglieder eine kurze Info: am Himmelfahrtstag, also am Donnerstag 29.05. wird sich im Club-Café getroffen. Was genau passieren wird ist noch unklar, jedoch nicht schwer zu erraten. Vermutlich wird eine Flasche von Maggie dran glauben müssen, gegen Umlage. Dazu, wie immer von Uwe H. organisiert, ein leckeres Pax Bräu.

27.04.2014: Das "Doppelte Lottchen" ist nahezu ausgebucht!

Für das Tasting "Das doppelte Lottchen", in welchem wir 3 Whiskypaare vorstellen - je eine Originalabfüllung einer Destillerie und ein Bottling eines unabhängigen Abfüllers - gibt es kaum noch Plätze. Der Freitag ist bereits komplett ausgebucht, für den Samstag sind nur noch sehr wenige Restplätze vorhanden.

11.03.2014: Erstes Dalmore-Vertical ausgebucht!

Das Dalmore Vertical-Tasting am Freitag 25.04.2014 ist hiermit komplett ausgebucht. Wie immer kann kurzfristig mal ein Platz frei werden. Kurzfristiges Nachfragen ist daher sicherlich sinnvoll.

28.02.2014: Krimi-Tastings ausgebucht!!!

Die beiden Krimi-Tastings am 14. und 15. März sind seit einigen Tagen ausgebucht. Manchmal kann es jedoch vorkommen, dass kurzfristig Teilnehmer absagen müssen. Falls Sie sich auf eine Warteliste setzen lassen möchten, mailen Sie dies bitte an uns. Die Wahrscheinlichkeit, noch einen Platz zu bekommen, kann dadurch natürlich nicht garantiert werden...